Über das Projekt

Das Ausstellungsprojekt Klang meines Körpers©, das inzwischen bundesweit in Schulen, Jugendeinrichtungen, Gesundheitsämtern und Kliniken zum Einsatz kommt, will informieren, Jugendliche stärken, damit Ess-Störungen gar nicht erst entstehen und Betroffenen frühzeitig Hilfestellung geben.

Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, die mit Jugendlichen arbeiten, unterstützen die Ausstellung sowie die begleitenden Schulungen und Arbeitsmaterialien in der Behandlung des Themas.

Das Projekt wurde 2007 mit dem Bayerischen Gesundheits-und Präventionspreis (1.Preis) ausgezeichnet.
Auf der Basis dieses Projektes wurde 2012 der gemeinnützige Verein Werkstatt Lebenshunger e.V. gegründet, der Träger des Projektes ist.

In Bayern befindet sich das Projekt unter der Trägerschaft des Bayerischen Zentrums für Prävention und Gesundheitsförderung.

.